News

2 Tage vorher

Gestern, gegen 08:49 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus zu einem Brandmeldealarm ins Hotel Löwen alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass durch angebrannte Speisen in einem Toaster die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Von Seiten der Feuerwehr war kein Eingreifen erforderlich, somit konnte dieser Einsatz schnell beendet werden!
... MehrWeniger

Gestern, gegen 08:49 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus zu einem Brandmeldealarm ins Hotel Löwen alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass durch angebrannte Speisen in einem Toaster die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Von Seiten der Feuerwehr war kein Eingreifen erforderlich, somit konnte dieser Einsatz schnell beendet werden!
3 Tage vorher

Vergangenen Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus per Sirene und Pager zu einem Brand in den Nachbarort Fiss alarmiert.

Dort war es beim Entzünden eines Brauchtumsfeuers zu einer Explosion und in weiterer Folge zu einem Flächenbrand in einem Waldgebiet oberhalb von Fiss gekommen.

Aufgrund der schlechten Wassersituation vor Ort bestand die Aufgabe des Serfauser Tanklöschfahrzeugs darin, Wasser von Fiss zum Einsatzort zu befördern und die dortigen Fahrzeuge mit Wasser zu versorgen. Das Kleinlöschfahrzeug stand vollbesetzt auf Bereitschaft in der Feuerwehrhalle Fiss und mehrere Kameraden standen noch auf Bereitschaft in der Feuerwehrhalle Serfaus.

Nach circa zwei Stunden war das Feuer weitgehend gelöscht und der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Serfaus beendet.

Die Freiwillige Feuerwehr Serfaus möchte sich auf diesem Wege nochmals bei der Freiwillige Feuerwehr Fiss für die gute und reibungslose Zusammenarbeit bedanken!
... MehrWeniger

Vergangenen Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus per Sirene und Pager zu einem Brand in den Nachbarort Fiss alarmiert.

Dort war es beim Entzünden eines Brauchtumsfeuers zu einer Explosion und in weiterer Folge zu einem Flächenbrand in einem Waldgebiet oberhalb von Fiss gekommen.

Aufgrund der schlechten Wassersituation vor Ort bestand die Aufgabe des Serfauser Tanklöschfahrzeugs darin, Wasser von Fiss zum Einsatzort zu befördern und die dortigen Fahrzeuge mit Wasser zu versorgen. Das Kleinlöschfahrzeug stand vollbesetzt auf Bereitschaft in der Feuerwehrhalle Fiss und mehrere Kameraden standen noch auf Bereitschaft in der Feuerwehrhalle Serfaus.

Nach circa zwei Stunden war das Feuer weitgehend gelöscht und der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Serfaus beendet. 

Die Freiwillige Feuerwehr Serfaus möchte sich auf diesem Wege nochmals bei der Freiwillige Feuerwehr Fiss für die gute und reibungslose Zusammenarbeit bedanken!Image attachmentImage attachment

Auf Facebook kommentieren

We hoorden de sirene in Serfaus. Fijn om te weten wat er precies aan de hand was

Explosion?

Maximilian Ne

Tessa Mainka

1 Woche vorher

Gestern machte sich eine kleine Delegation der Freiwillige Feuerwehr Serfaus auf, um der INTERSCHUTZ in Hannover einen Besuch abzustatten.

Die INTERSCHUTZ ist die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit. Aussteller aus aller Welt kommen zur INTERSCHUTZ nach Hannover, um neue Märkte zu erobern. Besucher aus aller Welt entdecken Innovationen und tauschen Erfahrungen aus.

So konnten tolle Eindrücke gewonnen und neue Technologien bewundert und getestet werden, damit auch wir in Serfaus in dieser Hinsicht am Ball bleiben können!
... MehrWeniger

2 Wochen vorher

Am 7. Juni fand die bereits dritte Vollprobe der Freiwillige Feuerwehr Serfaus statt. Übungsannahme war ein Tiefgaragenbrand mit mehreren vermissten Personen im Hotel Cervosa.

Nach circa 1,5 Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden und im Anschluss wurden noch alle Kameraden perfekt verköstigt!
... MehrWeniger

3 Wochen vorher

Gestern, gegen 15:04 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus zu einem Brandmeldealarm ins Personalhaus Löwe/Bär/Furgler gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Brandmeldeanlage durch angebrannte Speisen in einem Personalzimmer ausgelöst wurde. Es war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich, so konnte der Einsatz schnell beendet werden!
... MehrWeniger

Gestern, gegen 15:04 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus zu einem Brandmeldealarm ins Personalhaus Löwe/Bär/Furgler gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Brandmeldeanlage durch angebrannte Speisen in einem Personalzimmer ausgelöst wurde. Es war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich, so konnte der Einsatz schnell beendet werden!

Gestern, gegen 13:40 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus zu einem Brandmeldealarm ins Hotel Schalber gerufen.
Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm aufgrund von Bauarbeiten handelte. Somit konnte der Einsatz rasch beendet werden!
... MehrWeniger

Gestern, gegen 13:40 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Serfaus zu einem Brandmeldealarm ins Hotel Schalber gerufen. 
Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm aufgrund von Bauarbeiten handelte. Somit konnte der Einsatz rasch beendet werden!
2 Monate vorher

Und weiter gings mit dem Probebetrieb: am vergangenen Dienstag fand auch gleich die zweite Vollprobe der Freiwilligen Feuerwehr Serfaus statt.

Übungsszenario war dieses Mal ein Kellerbrand mit mehreren vermissten Personen in einem Appartementhaus. Mit zwei Atemschutztrupps konnten rasch alle Personen gerettet und der Brand im Keller gelöscht werden, die übrigen Personen wurden mittels Drehleiter und Steckleiter von den Balkonen gerettet.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden und im Anschluss wurden noch alle Kameraden perfekt verköstigt!
Vielen Dank an alle Kameraden für die hohe Probenbeteiligung bei den letzten beiden Proben und auch ein großes Dankeschön an Rudi, der uns perfekt bekocht und verwöhnt hat!
... MehrWeniger

Der heutige 4. Mai ist Floriani, der Tag des Hl. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren! 🚒

#freiwilligefeuerwehr #freiwilligefeuerwehrserfaus #ehrenamtDer heutige 4. Mai ist Floriani, der Tag des Hl. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren 🚒

In Tirol engagieren sich 32.750 Kameradinnen und Kameraden der freiwilligen Feuerwehren, der Betriebsfeuerwehren und der Berufsfeuerwehr jeden Tag für die Sicherheit der Bevölkerung und egal ob Brände, technische Hilfeleistungen oder Katastrophen - sie sind zur Stelle, wann immer sie gebraucht werden.

Daher geht insbesondere am heutigen Tag unseres Schutzpatrons die Bitte, dass sie stets sicher im Feuerwehrdienst unterwegs sind und wohl behalten von ihren Ausrückungen nach Hause kommen 👩‍🚒👨‍🚒

#feuerwehrtirol #hlflorian
... MehrWeniger

Der heutige 4. Mai ist Floriani, der Tag des Hl. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren! 🚒

#freiwilligefeuerwehr #freiwilligefeuerwehrserfaus #ehrenamt
2 Monate vorher

Am vergangenen Samstag fand wieder der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Dabei musste die Jugend an mehreren Stationen ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

Alle sechs Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Serfaus bestanden den Test mit Bravour und somit durften sich die Jugendlichen über die Auszeichnung in Silber freuen!

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und sind sehr stolz auf euch!
... MehrWeniger

Am vergangenen Samstag fand wieder der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Dabei musste die Jugend an mehreren Stationen ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

Alle sechs Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Serfaus bestanden den Test mit Bravour und somit durften sich die Jugendlichen über die Auszeichnung in Silber freuen!

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und sind sehr stolz auf euch!

Auf Facebook kommentieren

Super, gratuliere euch!! Und auch dem Samu für seine tolle Arbeit👍

Gratulation an alle 👍👍👍super

Bravo 👏👏

2 Monate vorher

Letzten Mittwoch fand die erste Vollprobe im Jahr 2022 für die Freiwillige Feuerwehr Serfaus statt. Geübt wurde ein Brand in der Müllverbrennungsanlage am Komperdell. So musste Gerät und Mannschaft per Skidoo und Pistenmaschine zum Übungsort gebracht werden. Besonders die Verladung und der Transport zum Übungsort stand im Fokus der Übung, ist dies doch nicht alltäglich.

Am Übungsort angekommen wurde direkt mit der Errichtung einer Löschleitung sowie der Innenangriff per Atemschutz im Seilbahnbahnhof begonnen. Nach kurzer Zeit wurde die vermisste Person im Bahnhof gefunden und gerettet, sowie der Brand in der Anlage gelöscht!

Die Führung der Freiwilligen Feuerwehr Serfaus möchte sich an dieser Stelle für die zahlreiche Teilnahme sowie der hohen Disziplin bei allen Kameraden bedanken! Natürlich auch ein großes Dankeschön an die Seilbahn Komperdell, dass wir die Möglichkeit und Unterstützung für diese Übung erhalten haben!
... MehrWeniger

Mehr